Portfolio ist eine sinnvolle Sammlung von Arbeiten eines Schü­lers/einer Schülerin, die die Bemühungen, Fort­schritte und Leistungen zu einem bestimmten Thema oder Lernbereich zeigt. Die Selbstreflexion, als Voraussetzung für die Erhöhung der Eigenverantwortung und Selbststeuerung des Lernprozesses, ist ein wesentliches Ziel der Portfolioarbeit. Es beschreibt anhand der ausgewählten Beiträge eine persönliche Biografie des Lernens und macht den individuellen Lernfortschritt transparent. Weiters eignet sich das Portfolio als alternative Leistungsbeurteilungsform, da es nicht, wie bei vielen anderen Beurteilungen, punktuell Leistung einfordert, sondern den Lernprozess über einen längeren Zeitraum dokumentiert.

 

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok